vision - Mission in Litauen

mission in litauen
Pionier Gemeindegründung
Familie Kozak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

vision

über uns

Wir wollen biblisch orientierte Gemeinden in Litauen gründen, die zu selbständigen, sich selbst tragenden und sich multiplizierenden Gemeinden heranreifen sollen.



Wie wollen wir dies realisieren?

Nach gut drei Jahren Sprachstudium, während dessen wir auch einen Einblick in die kulturellen Besonderheiten bekamen, zogen wir von Kaunas nach Alytus. Wir wollen sowohl durch sich natürlich ergebende persönliche Kontakte, als auch durch verschiedene Veranstaltungen (z.B. evangelistische Konzerte, Seminare am Alytusser Kollegium, Teilnahme an Stadtfesten usw...) Kontakte zu den Einwohnern knüpfen. Dabei ist uns bewusst, dass dies ein jahrelanger Prozess sein wird und es viel an Arbeit, Geduld und vor allem Liebe zu den Alytussern bedarf. (Näheres ist in unseren Freundesbriefen zu erfahren!) Wir wollen diese Menschen dann zu einer Entscheidung für Christus begleiten und sie danach ausrüsten, damit sie selbst wiederum andere Menschen für Christus gewinnen. Dies soll im Rahmen einer neu gegründeten Gemeinde geschehen.



Wir suchen noch Teams...

Hierbei denken wir zuerst an einheimische litauische Mitarbeiter, die uns praktisch vor Ort helfen. Aber auch deutschen Mitarbeitern (sei es ihm Rahmen eines kurzfristigen Praktikums (bis zu einem Jahr) oder mittel- bzw. langfristig) wollen wir nicht Gottes Berufung im Wege stehen. Desweiteren denken wir auch an Gebetsteams, die unsere Arbeit gezielt mit Gebet unterstützen!
Da jede Missionsarbeit auch Finanzen erfordert, sind wir noch auf der Suche nach Menschen, Hauskreisen oder Gemeinden, die unseren Dienst auch finanziell unterstützen (näheres unter: "unterstützung")

Wir würden uns freuen, wenn Du ein Teil dieses Teams würdest! Bitte schreibe uns - wir werden uns dann mit Dir in Verbindung setzen!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü