FSJ ler/ Praktikanten - Mission in Litauen

mission in litauen
Pionier Gemeindegründung
Familie Kozak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FSJ ler/ Praktikanten

lebensberichte


Christoph Lehmann war von 2011 - 2012 bei uns. Nach seiner abgeschlossenen Berufsausbildung als Tischler und seiner erfolgreichen Weiterbildung als Techniker kam er über der Internetseite der Kontaktmission zu uns in Kontakt. Nach einigen Telefonaten war uns klar, dass Gott Christoph bei uns haben wollte (wir trafen ihn persönlich erst bei seiner Ankunft in Alytus). Sein Praktikum war nicht nur für ihn persönlich, sondern auch für uns ein großer Segen!!


Lukas Feil war von 2013 - 2014 bei uns. Direkt nach dem Abitur kam er zu uns, um ein Jahr bewußt für Gott einzusetzen. Nicht nur für ihn war das Jahr gut investiert, sondern auch wir als Familie und Gemeinde waren sehr von ihm bereichert. Nach seinem Praktikum blieb Lukas in Litauen und studiert jetzt Englisch und Theologie an der Christlichen Universität in Klaipeda.

Tabita Fiedler ist seit Anfang September bei uns in Alytus. Da sie das Älteste von weiteren fünf Geschwistern ist, hat sie bereits viel Erfahrung mit jüngeren Geschwistern, was uns als Familie natürlich zu Gute kommt. Im Mai hat sie erfolgreich ihr Abitur bestanden. Über unsere Homepage hat sie von unserer Stellenanzeige erfahren. Nach einem kurzen Gespräch war uns allen klar, dass sie nach Litauen kommen wird. So wirkt Gott!

Esther Esch war von 2010-2011 als FSJ-lerin bei uns. Sie kam direkt nach ihrem frisch bestandenen Abitur zu uns. Von uns erfahren hat sie über unsere Website. Esther war unsere allererste FSJ-lerin!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü