aus der Gemeinde - Mission in Litauen

mission in litauen
Pionier Gemeindegründung
Familie Kozak
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

aus der Gemeinde

lebensberichte

Giedrius ist vor drei Jahren zum Glauben gekommen. Zu dieser Zeit wohnte er mit seiner Freundin zusammen. Gott wirkte in seinem Leben, sodass er erkannte, dass er seinen Lebensstil ändern muss. Kurz darauf heiratete er seine damalige Freundin (dies war unsere erste Hochzeit in der Gemeinde) und ließ sich zusammen mit ihr danach taufen (unsere ersten Taufen). Aufgrund der wirtschaftlichen Situation arbeitet Giedrius derzeit ca. 6-7 Monate pro Jahr in Schweden.


Odeta geht seit Jahren in die Gemeinde und bringt sich in verschiedenen Bereichen ein (früher: Gebet und Lobpreis - jetzt hilft sie bei den Kinderstunden, die parallel zur Predigt laufen). Sie arbeitet als Sozialarbeiterin in einem Projekt (Integration von Waisenkindern in die Gesellschaft), das von Familie Zupkas (pensioniertes Missionsehepaar in unserer Gemeinde) ins Leben gerufen wurde.

Laurynas ist Verkaufsleiter von der Volkswagenfiliale hier in Alytus. Aufgrund gewisser privater Umstände kam er zur Gemeinde, wo er Hilfe bzgl. seiner Situation, als auch geistliche Hilfe erfuhr. Aufgrund privater Umstände verließ er Alytus und arbeitet jetzt in Vilnius (Hauptstadt) in seiner bisherigen Position als Verkaufsleiter bei Volkswagen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü